Großbrand am Nordring

Mehrere Wohnungen am Nordring 102 standen in Flammen und sorgten für ein Großaufgebot an Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst (60 Sanitäter!).Nach letztem Stand wurden 16 Personen leicht verletzt, 5 Personen wurden mit einer Rauchvergiftung ins Klinikum eingewiesen und eine Person konnte erfolgreich wiederbelebt werden.

Die Brandursache, sowie der Sachschaden stehen noch nicht fest.

Der Komplette Nordring war mehrere Stunden gesperrt und sorgte für Verkehrschaos.