Freizeitmesse 2020

Nach fünf abwechslungsreichen Messetagen ist am Sonntag die Freizeit Messe zu Ende gegangen. Rund 80.700 Besucher nutzten die Gelegenheit, sich in der Messe Nürnberg auf den Frühling einzustimmen.
Nürnberg – Die Freizeit Messe 2020 ist stark gestartet: An den ersten Messetagen kamen mehr Besucher als in den Vorjahren, um sich auf der Freizeit Messe über touristische Ziele in nah und fern zu informieren, um die neuesten Gartentrends zu entdecken, neue Reisemobile zu finden oder um verschiedene sportliche Trends auszuprobieren. Dadurch wurde das Grundkonzept der Freizeit Messe bestätigt.

www.nuernberg.life