Paradiesische Travestie

 

 

Das legendäre Revue Theater Paradies trat im Burgersgarten Schwabach auf und begeisterte mit einer über dreistündigen Show. Gewohnt gab es in der gehobenen Travestieshow neben Gesang und Tanz auch jede Menge Witz und nachdenkliches.

 

Auch nach der Show nahmen sich die Künstler*innen viel Zeit für ihre Fans. Wer nicht dabei sein konnte oder nicht genug bekommt, für den haben wir einen Geheimtipp.

 

Checkt Nürnberg Life - es wird demnächst ein Fan-Package von Sarah Barelly aus Hamburg geben!

 

Der gesamte Erlös des Abendeintritts ging an das Revue Theater Paradies.

 

Holger Stark, der Betreiber des Burgersgarten weiß wie die Künstler*innen unter der Pandemie leiden und unterstützt diese so gut wie möglich, indem er ihnen die Chance zur Präsentation bei ihm gibt.

 

Was sonst noch so alles im Burgersgarden los ist gibt es hier

 

http://burgersgarten.de